Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Schwerer Unfall bei Rotlicht

Krefeld (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 16:40 Uhr an der Einmündung der Mevissenstraße in den Birkschenweg. Bei Rotlicht zeigender Ampel wollte ein 19-jähriger Radfahrer den Birkschenweg überqueren. Mitten auf der Fahrbahn wurde er von einem Pkw aufgeladen, der in Richtung Hülser Straße fuhr. Der Radfahrer erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma. Die 26-jährige Pkw-Fahrerin verletzte sich leicht. (62/tob.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: