Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Marihuana-Plantage im Keller entdeckt - Hinweise gesucht

Krefeld (ots) - Bereits am Freitag, dem 27.12.2013, wurde in einem Keller des Gebäudekomplexes Am Schicksbaum/ Am Zehntheister eine Marihuana-Plantage mit knapp 200 Pflanzen sichergestellt.

In der weitläufigen Kelleranlage hatten Unbekannte einen freien Raum in Beschlag genommen und mit Rigipsplatten umgebaut. Von Zeugen wurden bei diesen Arbeiten zwei Männer, etwa Mitte zwanzig, gesehen. Diese hatten blaue Latzhosen getragen. Der Umbau war bereits im Oktober/November des Jahres 2013 erfolgt. Ob diese Männer auch die Plantage betrieben haben, ist unklar.

Als der Marihuanageruch für die Hausbewohner deutlich wahrnehmbar war, verständigten sie die Polizei. Bisherige umfangreiche Ermittlungen führten bis jetzt nicht zur Klärung der Straftat.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (25/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: