Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

13.08.2019 – 12:58

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Tatverdächtiger Drogendealer ertappt - 20 Tütchen Marihuana sichergestellt

Duisburg (ots)

Zivile Polizisten haben am Montagmittag (12. August, 12:40 Uhr) einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Die Beamten beobachteten den Mann, wie auf der Tersteegenstraße fünf Personen aus einer Plastiktüte kleinere Tütchen gab. Die zivilen Beamten zogen uniformierte Verstärkung hinzu und kontrollierten den 21-Jährigen. Er hatte Bargeld in kleiner Stückelung bei sich. In der Plastiktüte entdeckten die Polizisten 20 Tütchen Marihuana (etwa 50 Gramm). Den Tatverdächtigen ohne festen Wohnsitz nahmen sie fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird er wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln dem Haftrichter vorgeführt. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell