Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

22.05.2019 – 12:36

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermarxloh: Drogenfund bei Gewerbekontrolle - Festnahme

Duisburg (ots)

Am Dienstag (21. Mai) kontrollierte der städtische Außendienst des Bürger- und Ordnungsamtes um 17 Uhr eine Gaststätte auf der Freiligrathstraße. Bei der Kontrolle entdeckten sie hinter einem Tresen circa 30 Gramm Kokain sowie Bargeld und verständigten die Polizei. Außer dem Objektverantwortlichen (37) befanden sich keine weiteren Gäste im Lokal. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg ordnete der zuständige Bereitschaftsrichter des Amtsgerichtes Duisburg-Hamborn die Durchsuchung der Gaststätte an. Bei der anschließenden Durchsuchung der Räume mit einem Rauschgiftspürhund und der Wohnanschrift des Duisburgers fanden die Ermittler keine weiteren Drogen. Den Tatverdächtigen nahmen die Polizisten vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wird der 37-Jährige heute wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge einem Haftrichter vorgeführt. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell