Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

22.03.2019 – 15:47

Polizei Duisburg

POL-DU: Bergheim: Drei Leichtverletzte nach Vollbremsung mit dem Bus

Duisburg (ots)

Heute Morgen (22. März, 7:51 Uhr) ist es im Bereich Asterlager Straße/Essenberger Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Pkw gekommen. Die Fahrerin (44) eines schwarzen Daimlers war auf der Winkelhauser Straße unterwegs und hatte angehalten. Weil der Bus nach ersten Erkenntnissen bereits den Blinker gesetzt hatte, um die Haltestelle anzufahren, war die Duisburgerin losgefahren. Der Busfahrer (41) musste scharf bremsen, konnte dadurch die Kollision aber nicht vermeiden. Dabei stürzten drei Fahrgäste und verletzten sich leicht. Rettungskräfte brachten den 60-jährigen Mann und zwei Frauen (45, 64 Jahre) in Krankenhäuser, aus denen sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Während die ebenfalls verständigte Polizei den Unfall aufnahm, musste die Beamten den Kreuzungsbereich für kurze Zeit sperren. (stb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Duisburg
Weitere Meldungen aus Duisburg