Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

14.02.2019 – 14:39

Polizei Duisburg

POL-DU: Kaßlerfeld: Mutmaßlicher Einbrecher gefasst

Duisburg (ots)

Kurz nach Mitternacht (14. Februar) hat vermutlich ein 45-jähriger Mann in ein Bürogebäude an der Schifferstraße eingebrochen. Weil die Alarmanlage losging, informierte der Sicherheitsdienst die Polizei, die wenig später vor Ort eintraf. Auf der Fahrt zum Tatort fiel den Beamten eine verdächtige Person auf. Der Duisburger lief zunächst weg, konnte aber wenig später in einem Gebüsch entdeckt werden. Die Beamten fanden in der Nähe auch Diebesgut. Der mutmaßliche Einbrecher soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung