Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

23.11.2018 – 13:22

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Betrunkener Mann zeigt Hitlergruß

Duisburg (ots)

Vor dem Forum auf der Königstraße haben Zeugen gestern Nachmittag (22. November, 15:25 Uhr) einen 49 Jahre alten Mann beobachtet, der den Hitlergruß zeigte, Passanten anpöbelte und "Heil Hitler" rief. Sie verständigten die Polizei, die den Duisburger an der Ecke Clauberg-/Börsenstraße antraf und mit zur Wache nahm. Der alkoholisierte Mann kam zur Ausnüchterung ins Gewahrsam. Er muss sich nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell