Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

08.08.2018 – 15:43

Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Lkw beschädigt vier Autos und fährt weiter

Duisburg (ots)

Gegen 05:15 Uhr beschädigte gestern (7. August) ein Lkw gleich vier geparkte Fahrzeuge sowie drei Leitpfosten und verursachte damit einen Sachschaden von rund 20.000 Euro. Ein Zeuge hatte eine weiße Sattelzugmaschine mit weißem Auflieger beobachtet, deren Fahrer von der Grabenstraße kommend an der Einmündung zur Krautstraße zunächst die drei auf dem Gehweg stehenden Leitpfosten umfuhr. Auf der Krautstraße schob er einen BMW auf einen davor geparkten Kleintransporter und diesen dann gegen einen Renault Megane. An der Einmündung zum Sternbuschweg fanden die Beamten noch einen stark beschädigten grünen BMW. Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu einem beschädigten Lkw machen können oder womöglich das Kennzeichen des Unfallverursachers notiert haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Rufnummer 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg