Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

30.07.2018 – 13:15

Polizei Duisburg

POL-DU: Neumühl: Fahrer übersieht Stoppschild

Duisburg (ots)

An der Kreuzung Felix-Dahn-Straße/Gerlingstraße hat der Fahrer eines Kleintransporters, der auf der Gerlingstraße unterwegs war, ein Stopp-Schild nicht beachtet. Auf der Kreuzung stieß er mit einer zivilen Funkstreife zusammen. Die beiden Beamten (23 und 36 Jahre alt) waren mit einer Frau unterwegs, gegen die ein Haftbefehl vorliegt. Alle vier Personen verletzten sich. Der 21-Jährige Fahrer und die 44-Jährige blieben stationär im Krankenhaus, die beiden Polizisten konnten selbstständig den Arzt aufsuchen. Der Sachschaden beträgt mindestens 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg