Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

21.04.2018 – 08:03

Polizei Duisburg

POL-DU: Festnahme nach Wohnungseinbruch

Duisburg-Untermeiderich (ots)

Am Freitag, den 20.04.2018, gegen 21.00 Uhr, vernahm ein aufmerksamer Bewohner eines Hauses auf der Honigstr. in Duisburg Meiderich verdächtige Geräusche von dem Balkon seines Nachbarn, obwohl dieser im Urlaub war. Als er dann auch noch feststellte, dass sich auf dem Balkon offensichtlich 2 Personen aufhielten, alarmierte der Nachbar die Polizei. Dem schnellen Handeln des aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass die Einsatzkräfte der Polizei die beiden Einbrecher noch am Einsatzort antreffen und festnehmen konnten. Weitere Ermittlungen zeigten auf, dass einer der beiden Festgenommenen bereits im Ausland wegen eines gleichgelagerten Deliktes mit Haftbefehl gesucht wird.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg