Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

05.03.2018 – 13:07

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: 16-jähriger Einbrecher versteckte sich im Schrank

Duisburg (ots)

Am Samstag (3. März) gegen 16:15 Uhr rückte die Polizei zu einem Einbruchalarm in einer Firma auf der Wörthstraße aus. Nachdem sie eine eingeschlagene Fensterscheibe festgestellt und Geräusche im Gebäude hörten, durchsuchten sie den Komplex. Die Beamten schauten sehr genau hin und fanden in einem Schrank einen 16 Jahre alten Jugendlichen. Er musste mit zur Wache kommen. Da ein Drogenvortest positiv verlief, entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Polizisten erstatteten eine Anzeige wegen Einbruchs. Anschließend durfte er wieder nach Hause gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung