Polizei Duisburg

POL-DU: Beeck: Schokolade und Kaffee im Wert von 840 Euro geklaut - Ladendieb festgenommen

Duisburg (ots) - Gestern Abend (14. Februar) sind einer Streife um 18:15 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Herzogstraße zwei dunkel gekleidete Personen aufgefallen. Die Männer schlossen schnell den Kofferraum, als sie die Polizei bemerkten. Daraufhin kontrollierten die Beamten die beiden und stellten fest, dass das Fahrzeug nicht mehr versichert war. Die Polizisten entstempelten die Kennzeichen und ließen sich danach auch den Kofferraum zeigen: Dort fanden sie Supermarkt-Tüten mit 125 Pfund Kaffee und 37 Tüten Schokoladenbonbons. Der Verdacht, dass es sich dabei um Diebesgut handelt, bestätigte der Filialleiter. Die beiden 18 und 28 Jahre alten Männer hatten die Ware zum Teil aus dem Lager und dem Verkaufsraum gestohlen und dazu die Sicherheitsetiketten entfernt. Insgesamt hatte das Diebesgut einen Warenwert von rund 840 Euro. Die Polizisten schrieben eine Anzeige wegen besonders schweren Ladendiebstahls. Der 28 Jahre alte Haupttäter wurde im Rahmen des beschleunigten Verfahrens dem Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: