Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Öffentlichkeitsfahndung mit Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Öffentlichkeitsfahndung

Duisburg (ots) - Der zuständige Richter hat heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung gegen den 38 Jahre alten Abdul Aziz Ali erlassen, der am Sonntag seine ehemalige Lebensgefährtin und deren Tochter brutal niedergeschlagen und schwer verletzt hat. Der Mann ist bisher weder an seiner Wohnanschrift in Duisburg, noch an einer der Polizei bekannten Kontaktadresse in Essen aufgetaucht. Die Ermittler fahnden daher jetzt auch mit Hilfe eines Fotos nach ihm. Hinweise zu seinem Aufenthaltsort nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter 0203/2800 entgegen. Wenn Sie ihn sehen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zur Polizei auf und versuchen nicht, ihn selbst festzuhalten. Es ist davon auszugehen, dass er auch Unbeteiligten gegenüber gewalttätig reagiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: