Polizei Duisburg

POL-DU: Tankstellenüberfall Dellviertel: Polizei fahndet öffentlich

Duisburg (ots) - Mit Fotos der Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach einem bislang unbekannten Mann, der am 2. Januar um 22:50 Uhr eine Tankstelle an der Mercatorstraße überfallen hat (siehe Pressebericht vom 3. Januar, 11:24 Uhr). Zeugen, die anhand der Bilder genauere Angaben zum Täter geben können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 2800.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: