Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

08.01.2018 – 16:09

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Folgemeldung Busunfall

Duisburg (ots)

Der Busfahrer eines Linienbusses musste gegen 14:50 Uhr an der Kreuzung Wanheimer/Rheinhauser Straße verkehrsbedingt abbremsen. Mehrere Fahrgäste kamen zu Fall. Insgesamt 11 Personen kamen vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser. Die Sperrung der Rheinhauser Straße ist gegen 16:10 Uhr aufgehoben worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung