PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

15.12.2017 – 13:50

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochheide: Polizei sucht nach Verkehrsunfall den flüchtigen Autofahrer

Duisburg (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (14. Dezember) ist ein 17-jähriger Schüler verletzt worden. Der Jugendliche war gegen 7:40 Uhr mit seinem Rad auf der Rheinpreußenstraße gefahren und wollte die Ehrenstraße überqueren. Ein unbekannter Autofahrer -der in gleicher Richtung fuhr- bog nach rechts in die Ehrenstraße ab und übersah den Radler. Der Wagen traf den Vorderreifen und der Junge stürzte. Der Autofahrer fuhr weiter ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern. Der Fahrer soll kurze Haare haben. Auf dem Beifahrersitz des grauen Kleinwagens saß ein Kind. Der Schüler fuhr zur Schule und benachrichtigte von dort die Polizei und seine Eltern. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg