Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

07.12.2017 – 13:59

Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Mann kollabiert in Shisha-Bar

Duisburg (ots)

Mittwochabend (6. Dezember) ist ein Mann in einer Shisha- Bar an der Hohe Straße gegen 20:50 Uhr kollabiert. Ein Rettungswagen brachte den 52-Jährigen zunächst in ein Duisburger Krankenhaus. Als bei der Untersuchung herauskam, dass er an einer Kohlenmonoxidvergiftung leidet, brachten ihn die Sanitäter zur Behandlung in eine Druckkammer in die Uni-Klinik Düsseldorf. Der Betreiber der Bar hatte umgehend die Räume gelüftet, so dass die Feuerwehr keine erhöhten Kohlenmonoxidwerte mehr messen konnten. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung