Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

29.11.2017 – 13:49

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermeiderich: Mann löscht sein Auto und verletzt sich

Duisburg (ots)

Als am Dienstag (28. November) um 07:20 Uhr während der Fahrt Rauch und Flammen aus dem Motorraum seines Mercedes aufstiegen, hielt der 60 Jahre alte Kamp-Lintforter auf der Neumühler Straße an. Beim Löschen des Brandes mit einem Feuerlöscher verletzte sich der Mann, so dass ein Rettungswagen ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Die alarmierten Polizisten stellten seinen Wagen sicher und ließen ihn abschleppen. Das Kriminalkommissariat ermittelt jetzt die Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg