Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

11.10.2017 – 11:09

Polizei Duisburg

POL-DU: Rheinhausen: Pkw-Fahrer fährt in den Gegenverkehr

Duisburg (ots)

Gestern Mittag (10. Oktober) ist ein 69 Jahre alter Fahrer eines blauen Peugeots von Krefeld kommend auf der Straße "Zum Logport" in einer Linkskurve in den Gegenverkehr geraten. Er hatte um 12:25 Uhr auf der zweispurigen Straße, die auf eine Spur verengt wird, versucht, einen Lkw zu überholen. Das misslang. Er stieß mit dem Lastwagen zusammen. Dabei wurden linke Außenspiegel und die linke Seite des Fahrzeugs beschädigt. Die Glassplitter verletzten den 69-Jährigen im Gesicht. Er fuhr zunächst weiter und hielt wenig später in einer Nebenstraße. Der Fahrer verblieb zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg