Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

17.08.2017 – 12:55

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Während des Telefonats das Handy geraubt - Zeugen gesucht

Duisburg (ots)

Während sie vor einem Kosmetikstudio auf der Gutenbergstraße am Mittwoch (16. August) um 15:20 Uhr telefonierte, riss ihr einer von zwei jugendlichen Fahrradfahrern das Handy aus der Hand. Beide fuhren mit der Beute in Richtung Knüllermarkt davon. Ein Zeuge (44) kann die zwischen 12 und 16 Jahre alten Täter beschreiben: Der kleinere war circa 1,40 bis 1,50 groß, schlank, trug hellblaue Oberbekleidung und eine blaue Jeans. Er hat schwarze, zur Seite gegelte Haare und war mit einem Cityrad unterwegs. Ungefähr 1,70 bis 1,75 m groß war der zweite schlanke, junge Mann. Er hatte ein helles Oberteil an und hochgekämmte schwarze Haare. Wer kann weitere Informationen zu den Unbekannten geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung