Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Drogenfund im Kantpark

Duisburg (ots) - Mitarbeiter vom Ordnungsamt haben gestern Morgen (27. Juli) um 10:15 Uhr im Kantpark an der Friedrich-Wilhelm-Straße/Düsseldorfer Straße einen Mann wegen des Verdachts auf BTM-Handel kontrolliert und festgehalten. Bei dem 41-Jährigen fanden sie zehn Bubbles Heroin und riefen die Polizei. Die Beamten nahmen die Personalien auf und schrieben eine Strafanzeige wegen illegalen Handelns mit Heroin.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: