Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Fußgänger läuft auf Straße und wird von Auto erfasst

Duisburg (ots) - Am Mittwoch (26. Juli) um 12 Uhr lief ein Fußgänger zwischen zwei LKW auf die Fahrbahn der Rheinhausener Straße. Trotz Bremsen erfasste ihn eine 35-jährige Duisburgerin mit ihrem VW Lupo und lud ihn auf die Motorhaube auf. Hierbei verletzte sich der Mann. Ein Rettungswagen brachte den 25-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: