Polizei Duisburg

POL-DU: Festnahme nach Motorraddiebstahl

Duisburg-Wedau (ots) - Durch aufmerksame Anwohner konnte in den frühen Morgenstunden des gestrigen Samstag beobachtet werden, wie 4 Männer ein auf dem Kalkweg in Duisburg-Wedau abgestelltes Motorrad in einen Kleinlieferwagen einluden. Die informierten Beamten konnten den besagten Kleinlastkraftwagen dann auf der A 59 anhalten und den Fahrer festnehmen. Im Laderaum befand sich das zuvor gestohlene Motorrad. Der Fahrer des Kleinlieferwagens, der über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, gab unter dubiosen Begründungen den Diebstahl zu. Über die Fortdauer seiner Freiheitsentziehung entscheidet am heutigen Tag der zuständige Richter.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: