Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.07.2017 – 12:22

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Diebstahl am Pfarrheim

Duisburg (ots)

Vier Männer fuhren in der Nacht (18. Juli) gegen 1:00 Uhr mit zwei Fahrzeugen vor das Pfarrheim an der Klausstraße. Sie luden Holzpaletten und ein Baustellenschild in einen weißen Kleintransporter und fuhren damit sowie in einem roten Kleinwagen davon. Nach Angaben einer Zeugin sollen die Männer zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und sich in deutscher Sprache unterhalten haben. Einer war komplett weiß gekleidet. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder die Kennzeichen der Fahrzeuge geben können. Sachbearbeitende Dienststelle ist das KK 35, Telefon 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg