Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.07.2017 – 11:41

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochheide: Nach Auseinandersetzung schlägt Unbekannter mit Flasche

Duisburg (ots)

Mehrere Notrufe gingen am Montagabend (17. Juli) gegen 22:50 Uhr bei der Polizei ein, mit dem Hinweis einer Schlägerei zwischen mehreren Personen auf dem Hochheider Markt. Als die Einsatzkräfte eintrafen war der Streit bereits beendet und die Gruppe Richtung Moers weg. Eine Streifenwagenbesatzung konnte einen Beteiligten (22) verletzt auf der Moerser Straße antreffen. Nach seinen Angaben war es zwischen ihm und vier weiteren Personen zu einer Auseinandersetzung gekommen. Plötzlich schlug ein Unbekannter mit einer Flasche zu. Als er flüchtete, warf man noch Gegenstände hinter ihm her. Die Beamten alarmierten einen Rettungswagen, der den Verletzten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus brachte. Die Polizei hat jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen gefährliche Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg