Polizei Duisburg

POL-DU: Hochheide: Fußgänger angefahren und verletzt

Duisburg (ots) - Als ein 72-jähriger Mann am Samstagnachmittag (15. Juli) gegen 15:00 Uhr die Kreuzung Franz-/Eichenstraße überquerte, achtete er nicht auf einen Autofahrer, der die Franzstraße befuhr. Der 18-Jährige konnte nicht mehr bremsen und fuhr den Duisburger an. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: