Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Reifen brennt - Zeugen gesucht

Duisburg (ots) - Heute Nacht (13. Juli) haben Unbekannte um 0:45 Uhr unmittelbar neben einem geparkten Auto ein Stück Papier angezündet. Das Feuer ging auf den Reifen über. Der 22 Jahre alte Hyundai-Besitzer entdeckte den Brand rechtzeitig, löschte ihn und rief die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 11 unter 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: