Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

11.07.2017 – 14:29

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Internistischer Notfall - Lkw-Fahrer verstirbt

Duisburg (ots)

Ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer hatte heute Mittag (11. Juli) um 11:30 Uhr während der Fahrt auf der Unterstraße einen internistischen Notfall. Dadurch verlor er die Kontrolle, kam links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen Autos, die am Straßenrand geparkt waren, Begrenzungspoller und Hecken, bevor er stehen blieb. Die herbeigerufene Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte sicherten den Unfallort. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr reanimiert werden und verstarb im Krankenhaus. Die Aufräumarbeiten dauern an: Die Unterstraße ist zwischen Alte Rheinstraße und Tibistraße gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung