Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

11.07.2017 – 12:18

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Rucksack weggerissen - Täter flüchtig

Duisburg (ots)

Gestern am frühen Abend (10. Juli) hat ein Unbekannter einer Frau um 18 Uhr auf dem Kuhlenwall einen schwarzen Rucksack von hinten von der Schulter gerissen. Als die 51-Jährige sich umdrehte, sah sie einen Mann, der in Richtung Stapeltor mit ihrem Rucksack in der Hand weglief. Er soll schlank und mittelgroß sein sowie schwarze Haare haben. Zur Tatzeit trug er eine braune Lederjacke und dunkelblaue Jeans. Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg