Polizei Duisburg

POL-DU: Wohnmobil fuhr Schlangenlinien

Duisburg Hochfeld (ots) - Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer bemerkte auf der BAB 40 ein Wohnmobil, welches Schlangenlinien fuhr. Das Fahrzeug konnte in Duisburg- Hochfeld von der Polizei gestoppt werden, nachdem der Fahrer zuvor die Anhaltezeichen missachtet hatte. Es wurde festgestellt, dass sich in dem Fahrzeug drei Personen befanden, wobei deren Identität nicht eindeutig geklärt ist, der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol das Wohnmobil gesteuert hatte, dieses zudem kurzgeschlossen war und im Inneren sich Gegenstände befanden, die aus Diebstählen her stammen könnten. Alle drei Personen wurden festgenommen. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: