Polizei Duisburg

POL-DU: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Duisburg-Ruhrort (ots) - Am Sonntag, 09.07.2017, 00.25 Uhr, kam es in Duisburg-Ruhrort zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzte. Ein 40-jähriger Fahrer eines PKW befuhr die Homberger Straße aus Richtung Rheinbrücke in Fahrtrichtung Ruhrort. Am Friedrichsplatz wollte er nach links in die Friedrich-Ebert-Straße einbiegen, übersah dabei jedoch den entgegenkommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Kradfahrer stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Lebensgefahr besteht nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: