Polizei Duisburg

POL-DU: Ruhrort: Ein Verletzter nach Verkehrsunfall - 11 000 Euro Sachschaden

Duisburg (ots) - Am Donnerstagnachmittag (6. Juli) ist ein 23-jähriger Autofahrer bei einem Unfall verletzt worden. Der Duisburger war gegen 15:15 Uhr auf der Sympher Straße gefahren und folgte der abknickenden Vorfahrt. Der Fahrer (50) eines Kleintransporters wollte in die Schlickstraße fahren und übersah den Wagen des 23-Jährigen. Beide Fahrzeuge stießen so heftig zusammen, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Jüngere kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 11 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: