Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

06.06.2017 – 11:16

Polizei Duisburg

POL-DU: Oberhausen: Steuerhausdach landet im Kanal

POL-DU: Oberhausen: Steuerhausdach landet im Kanal
  • Bild-Infos
  • Download

Duisburg (ots)

Am Samstag (03. Juni) gegen 14:15 Uhr stieß ein Motorschiff auf dem Rhein-Herne-Kanal mit dem Steuerhaus gegen die Sterkrader Straßenbrücke. Das Dach des Steuerhauses riss ab und fiel in den Kanal. Der 67 Jahre alte Schiffsführer und seine beiden Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Das Wasserstraßen und Schifffahrtsamt barg später die Dachreste aus dem Kanal. Die Wasserschutzpolizei nahm den Unfall auf und untersagte die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg