Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

17.05.2017 – 09:09

Polizei Duisburg

POL-DU: Innenhafen: Mord im Cafè Vivo - 3000 Euro für Hinweise

Ein Dokument

Duisburg (ots)

Eine Belohnung von 3000,- Euro setzt die Duisburger Staatsanwaltschaft jetzt für Hinweise aus, die zur Ergreifung des bzw. der Täter führen, die die 46-jährige Geschäftsführerin des Cafè Vivo am 03.05.2017 ermordet haben. Ein Plakat mit einem entsprechenden Fahndungsaufruf werden die Ermittler heute rund um den Tatort aushängen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 2800 beim KK 11 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung