Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

16.05.2017 – 10:47

Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Kinder spielen mit Feuer - Rettungskräfte löschen den Brand

Duisburg (ots)

Am Montag (15. Mai) um 17:50 Uhr spielte eine Gruppe Kinder auf der Musfeldstraße an einem Kindergarten mit Feuer. Ein 12-Jähriger sprühte mit einem Feuerzeug und einer Deoflasche Flammen. Hierbei setzte er ein mit Torf gefülltes Zaunelement in Brand. Ein Zeuge (38) alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte den Zaun. Polizisten brachten den Jungen zu seiner Mutter.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung