PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

14.03.2017 – 12:56

Polizei Duisburg

POL-DU: Aldenrade: Polizei fahndet nach unbekanntem Zigarettenräuber
Wer kann Angaben zu dem Mann auf dem Foto machen?

Duisburg (ots)

Die Polizei fahndet jetzt mit Hilfe von Fotos einer Überwachungskamera nach einem Unbekannten. Der Mann hatte mehrfach Zigaretten und Tabak aus einer Tankstelle auf der Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße geklaut. Zuletzt fiel der Mann im November 2016 auf. Er tat so, als wolle er Tabak und Zigaretten kaufen. Plötzlich entriss der Tatverdächtige der Kassiererin (22) eine Stange Zigaretten. Weil die Verpackung aufriss, fielen die Schachteln runter. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Beute. Bereits ein Jahr zuvor war er in zwei Fällen beim Diebstahl in dieser Tankstelle aufgefallen. Der Unbekannte ist 30 bis 40 Jahre, 1,85 m groß und auffällig dünn. Er hat ausgeprägte Augenringe. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg