Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

Polizei Duisburg

POL-DU: Serm: Sexuelle Belästigung am Festzelt - Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots)

Nach dem Karnevalsumzug in Serm soll es am heutigen Sonntagabend (26. Februar) gegen 18 Uhr am Festzelt zu einer sexuellen Belästigung einer 17-jährigen Frau gekommen sein. Die Ermittlungen dauern. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können. Hinweise unter 0203/280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 01:00

    Pädiater beklagen "Affenpocken-Panikmache"

    Osnabrück (ots) - Pädiater beklagen "Affenpocken-Panikmache" Chef-Infektiologe Tenenbaum: "Eltern brauchen sich keine Sorgen zu machen" - Kinderärztepräsident Fischbach: "Reißerische Schlagzeilen" Osnabrück. Führende Pädiater beklagen eine "Affenpocken-Panikmache" und geben mit Blick auf Minderjährige weitgehend Entwarnung. Das Affenpocken-Virus sei "weit weniger ansteckend als Corona" und werde fast ...

  • 23.05.2022 – 22:19

    Kitas am Anschlag: Nur richtig viel Geld hilft / Kommentar von Axel Habermehl

    Freiburg (ots) - Personalmangel, nicht zu haltende Betreuungsschlüssel, Aufsichtspflicht gefährdet - die Ergebnisse der jüngsten Umfrage unter Kita-Leitungskräften sind bedrückend, doch überraschend kommt der Hilferuf der Pädagogen an die Politik nicht. (..) Kurzfristige Lösungen der Misere sind eine Illusion. Migranten und Quereinsteiger können das Problem ...

  • 23.05.2022 – 21:55

    Moody's bewertet das ESG-Rating von FS besser

    SÃO Paulo (ots/PRNewswire) - Die Ratingagentur hält bei fast 80 % der analysierten Kriterien eine robuste bis fortschrittliche Leistung aufrecht FS, der erste Ethanolproduzent, der in Brasilien ausschließlich Mais als Rohstoff verwendet, hat sein ESG-Rating im Nachhaltigkeitsrating von Moody's von 58 auf 62 erhöht. Bei 80 % der analysierten Punkte erzielte das Unternehmen eine robuste und fortschrittliche Leistung, ...

Weitere Storys aus Duisburg
Weitere Storys aus Duisburg
  • 20.05.2022 – 16:05

    EU-Terminvorschau vom 23. Mai - 4. Juni 2022

    Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalistinnen und Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Aktuelle Informationen zur Unterstützung der Europäischen Union für die Ukraine ...

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
  • 26.02.2017 – 18:56

    POL-DU: Stadtgebiet: Karnevalszüge verlaufen ohne Zwischenfälle

    Duisburg (ots) - Die Duisburger Polizei kann nach den ersten Umzügen am Karnevalswochenende ein positives Fazit ziehen: Bislang verliefen die Karnevalszüge ohne Zwischenfälle. So wie am heutigen Sonntag (26. Februar): Die beiden Karnevalszüge durch Marxloh/Hamborn und Serm waren pünktlich um 14:11 Uhr gestartet und erreichten ihre Ziele gegen 16 Uhr. In Hamborn ...

  • 26.02.2017 – 18:30

    POL-DU: Ergänzung zum Tötungsdelikt in Hochfeld

    Duisburg (ots) - Der 37-jährige Duisburger, der am Freitagmittag (24. Februar) auf einem Parkplatz an der Gitschiner Straße eine Frau (61) mit einem Messer getötet hat, befindet sich jetzt in der Landesklinik in Bedburg Hau. Ärzte stellten eine akute Psychose bei ihm fest. Er hatte die Frau, die er tödlich verletzte, nicht gekannt. Am Samstag erließ der zuständige Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

  • 26.02.2017 – 06:46

    POL-DU: Versuchter Raub mit Schusswaffe auf Tankstelle

    Rahm (ots) - Am Samstag, den 25.02.2017, gegen 21.10 Uhr, betrat eine bislang unbekannte, männliche Person die Shell Tankstelle auf der Angermunder Straße in Duisburg-Rahm und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Als die bedrohte Angestellte nach ihrer Kollegin rief, verließ der Täter ohne Beute fluchtartig die Räumlichkeiten der Tankstelle. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ...