Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

14.02.2017 – 11:21

Polizei Duisburg

POL-DU: Röttgersbach: Polizei fahndet nach Autodieb

Duisburg (ots)

Am Dienstagvormittag (14. Februar) gegen 10:35 Uhr bedrohte ein Unbekannter einen Autofahrer auf der Straße Am Bischofskamp in Röttgersbach. Der Täter forderte den Fahrer auf, auszusteigen und fuhr dann mit dem Wagen, einem schwarzen Mercedes (Coupe) davon. Die Polizei fahndete mit einem Großaufgebot nach dem Flüchtigen. Auch der Polizeihubschrauber war eingesetzt. Die Ermittlungen zum Hergang dauern an. Das Fahrzeug hat ein Kennzeichen aus Schwäbisch Hall (SHA). Der Tatverdächtige soll blonde Haare haben, klein und schmächtig sein. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, bittet die Polizei sich unter der Telefonnummer 0203 280-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg