Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

13.02.2017 – 15:09

Polizei Duisburg

POL-DU: Kaßlerfeld: Polizei nimmt Lkw-Fahrer nach Diebstahl fest

Duisburg (ots)

Am Samstag (11. Februar) gegen 23:30 Uhr nimmt die Polizei einen Lkw-Fahrer (28) nach dem Diebstahl von zwei Smartphones Am Schlütershof fest. Zur Begrüßung eines Bekannten hatte ein 44-jähriger Duisburger in einer Tankstelle seine beiden Smartphones auf eine Ablage im Bereich der Kasse gelegt. Plötzlich waren sie weg. Pech für den Dieb: Die Überwachungskamera der Tankstelle zeichnete ihn bei der Tat auf. Da er sich noch in der Nähe der Tankstelle aufhielt, konnten die Zeugen den 28-Jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten ausfindig machen und festhalten. Der Mann holte die Beute aus dem Versteck in seinem Lkw hervor und gab sie den Einsatzkräften. Es wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg