Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

23.01.2017 – 13:32

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Schlägerei in einer Shisha-Bar

Duisburg (ots)

In einer Shisha-Bar ist es am vergangenen Samstag (21. Januar) gegen 3:40 Uhr zu einer Schlägerei gekommen, in der ein 34-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Unterbauch lebensgefährlich verletzt wurde. Bei der Fahndung konnte die Polizei zwei Tatverdächtige (31 und 36 Jahre alt) vorläufig festnehmen, die anhand der Videoaufzeichnungen eindeutig identifiziert worden waren. Der 34-Jährige wurde notoperiert und schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Eine Ermittlungskommission klärt jetzt den Sachverhalt auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung