Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

20.01.2017 – 10:43

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Handtasche weggerissen

Duisburg (ots)

Ein Unbekannter hat gestern Abend (19. Januar) gegen 18:50 Uhr einer 75-Jährigen auf der Straße "Zu den Gärten" von hinten die Handtasche, die sie über der rechten Schulter trug, weggerissen. Dabei stürzte sie und schlug mit dem Kopf auf. Auch ihre Brille ging zu Bruch. Die Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203/280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg