Polizei Duisburg

POL-DU: 3 Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Marxloh (ots) - Am frühen Sonntagabend (23.10.2016) kam es in Marxloh gegen 18:00 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Die 25-jährige Fahrerin eines Opel Corsa bog von der Wilfriedstraße in die Wiesenstraße ein. Dort wurde ihr PKW nacheinander von zwei BMW-Fahrern (37 und 21 Jahre alt) frontal getroffen. Die Wucht des Aufpralls schob einen der BMW gegen einen dort geparkten Opel Astra, der wiederum noch gegen ein Verkehrszeichen gedrückt wurde. 3 Personen wurden bei diesem Unfall leicht verletzt, Rettungswagen der Feuerwehr Duisburg übernahmen vor Ort die ambulante Versorgung. An den beteiligten Fahrzeugen, die sämtlich nicht mehr fahrbereit waren, entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 40000 Euro. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: