Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

04.10.2016 – 10:30

Polizei Duisburg

POL-DU: Zwei Unfälle mit schwer Verletzten am Wochenende

Duisburg (ots)

Gegen 20:50 stieß am Sonntag (02.10.) ein Pkw mit einem Kleinkraftrad zusammen. Dessen 27 Jahre alter Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 29-jährige Pkw-Fahrer aus Essen hatte ersten Ermittlungen zu Folge das Rotlicht an der Einmündung Atroper / Ehinger Straße übersehen. Am 03. Oktober rammte eine 25-Jähriger mit seinem Auto am Kreisverkehr Schlachthofstraße/Bischofskamp ein anders Fahrzeug. Dessen 23 Jahre alte Fahrerin kam mit Nackenverletzungen ins Krankenhaus und verblieb dort stationär. Der junge Mann hatte bei der Einfahrt in den Kreisverkehr den Wagen der Frau übersehen. Er selbst blieb unverletzt, der Sachschaden an den Fahrzeugen betrug etwa 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung