Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg/Neuss: Toter aus dem Rhein bei Duisburg identifiziert

Duisburg (ots) - Bei dem am Samstag (20.8.), gegen 13.50 Uhr, in Duisburg-Wanheimerort in einem Hafenbecken aufgefundenen Leichnam handelte es sich um den 18-Jährigen, der seit dem Mittwoch (17.8.), 15 Uhr vermisst wird. Der junge Mann war in den Rhein bei Meerbusch-Nierst zum Baden gegangen und wurde abgetrieben. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte der Mann zunächst nicht aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: