Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

19.08.2016 – 14:25

Polizei Duisburg

POL-DU: Moers: 66-Jähriger vermisst - Polizei sucht Zeugen

  • Bild-Infos
  • Download

Duisburg (ots)

Seit Donnerstag, 11.30 Uhr, wird der 66-jährige Hans-Günter Hüfner aus Eick vermisst. Er hatte seine Wohnung an der Erzgebirgstraße zu Fuß verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Intensive Suchmaßnahmen der Polizei, an der auch ein Polizeihubschrauber und ein Polizeispürhund beteiligt waren, verliefen bislang erfolglos. Daher bittet die Kriminalpolizei die Öffentlichkeit um Hilfe. Hans Günter Hüfner ist ca. 182 cm groß, schlank und hat graues, lichtes Haar. Zuletzt bekleidet war er mit einer blauen Jeans, einem blauen T-Shirt, braunen Slippern und trug einen schwarzen Jute-Beutel. Die Polizei bittet Herrn Hüfner sowie Zeugen und Personen, die Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort geben können, sich bei der Polizei in Moers, unter der Telefonnummer 02841 / 171-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg