Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Radio aus dem Auto geklaut Zeugen beobachten die Tat und halten Verdächtigen fest

Duisburg (ots) - Die Polizei hat am Freitagabend (15. Juli)gegen 23.50 Uhr einen Autoaufbrecher festgenommen. Der Mann (34) war von aufmerksamen Anwohnern auf einem Hinterhof der Hochfeldstraße entdeckt worden. Die Zeugen erwischten den Dieb mit einem gestohlenen Autoradio in der Hand und alarmierten die Polizei. Die Männer konnten den Dieb bis zum Eintreffen der Beamten festhalten. Der 34-Jährige musste mit zur Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe von einem Arzt genommen, da er unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Duisburger, der bereits mehrfach wegen ähnlicher Taten in Erscheinung getreten war, wurde dem Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: