Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Betrunkener Autofahrer prallt gegen Baum

Duisburg (ots) - Ein betrunkener Autofahrer (32) prallte auf der Entenstraße in Marxloh mit seinem VW Sharan gegen einen Baum. Eine Zeugin hatte gegen 22.45 Uhr beobachtet, wie der Mann losfuhr und es dann knallte. Die Frau alarmierte die Polizei, die Fahrer (32) und Beifahrer noch in der Nähe der Unfallstelle antraf. Den Wagen, an dem die Frontschürze abgefallen und bereits im Kofferraum lag, entdeckten die Polizisten ebenfalls. Beide Männer waren stark alkoholisiert. Da zunächst nicht klar war, wer gefahren war, mussten beide "pusten". Bei dem Beifahrer geriet der Alkoholvortest an seine Grenzen, der bis rund 5 Promille messen kann. Da der 32-Jährige als Fahrer ermittelt werden konnte, musste dieser zwecks Blutprobe mit zur Wache. Der Mann muss sich mit einem Ermittlungsverfahren wegen der Trunkenheitsfahrt auseinandersetzen. Der Beifahrer durfte gehen. Ihn erwartet aber dennoch eine Strafanzeige. Er ist der Halter des VW Sharans und hatte seinen Kumpan fahren lassen. Der hat aber keinen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: