Polizei Duisburg

POL-DU: Bergheim: Polizei nimmt Einbrecher fest Hausbewohner entdeckt den Täter in der Küche

Duisburg (ots) - Ein Hausbewohner (43) entdeckte in der Nacht zum Montag (4. Juli) gegen 1.20 Uhr einen Einbrecher in seiner Küche auf der Straße Paschacker in Bergheim. Der überraschte Täter flüchtete in den Garten und der 43-Jährige nahm die Verfolgung auf. Auf der Wiese konnte der Duisburger den Einbrecher stoppen. Der Täter schlug heftig zu und verletzte den Duisburger mit einem Schraubendreher. Als er dem Mann dann in den Arm biss, ließ dieser den Einbrecher los. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei fand den Tatverdächtigen in einem Gebüsch im Nachbargarten. Der Mann wurde festgenommen. Nach Personalienfeststellung und Blutprobe kam der Tatverdächtige (43) ins Polizeigewahrsam. Er wird jetzt dem Haftrichter vorgeführt. Der 43-jährige Hausbewohner kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: