Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Polizei nimmt renitenten Ladendieb fest

Duisburg (ots) - Einen renitenten Ladendieb (41) nahm die Polizei am Mittwoch (29.6.), gegen 12.40 Uhr, in einem Drogeriemarkt auf der Steinschen Gasse fest. Zuvor hatte der Mann mehrere Hygieneartikel in die Tasche gesteckt und wollte den Laden verlassen. Ein Ladendetektiv hatte den Dieb dabei beobachtet und sprach ihn an. Daraufhin schubste der 41-Jährige den Angestellten zur Seite und wollte flüchten. Trotz anschließendem Gerangel konnte der Detektiv den Täter festhalten, bis die alarmierten Polizisten eintrafen. Die Streife fand noch mehr Diebesgut bei dem Langfinger und stellte alles sicher. Der Mann hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und musste mit zur Wache. Nach Vernehmung und erstatten einer Strafanzeige wegen Diebstahl führte der Staatsanwalt ihn vor den Amtsrichter, der einen Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: