Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Obduktion des verstorbenen Häftlings ergab keine eindeutige Todesursache

Duisburg (ots) - Die am Dienstag (28.6.) durchgeführte Obduktion des verstorbenen Häftlings (39) ergab keine eindeutige Todesursache. In weiteren medizinischen Untersuchungen soll nun geklärt werden, woran der 39-Jährige gestorben ist. Der Mann hatte wegen eines Diebstahldeliktes in Untersuchungshaft in einer Zelle mit zwei anderen Untersuchungshäftlingen gesessen. Der Beschuldigte 37-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft wegen eines Raubes.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: